Bildung in Österreich

 

Bildung in Österreich
Bildung in Österreich
Die OECD veröffentlichte einen Bericht über das Bildungsniveau der einzelnen Staaten und führt darin unter Anderem eine Auflistung der österreichischen Bildungsverhältnisse an. In einer Tabelle werden die höchsten Abschlüsse der österreichischen Bevölkerung angeführt, wobei alle Erwachsene von 25-64 Jahren berücksichtigt wurden. Knapp 1% hat keinen Schulabschluss bzw. auf Volksschulniveau, 14,4% einen Schulabschluss der Unterstufe, 52,6% haben einen Schulabschluss der Oberstufe, 2,5% haben darüber hinaus noch Fortbildungen nach der Oberstufe absolviert, 15,1% absolvierten universitäre Lehrgänge und Fortbildungen, nur 2,8% haben einen Bachelor, dafür absolvierten 11,63% einen Master und lediglich 1% promovierte an einer Universität. […]

Diese Zahlen sind insofern interessant, als der Bachelor sehr wenig vertreten ist. Dies relativiert sich ein wenig wenn man berücksichtigt, dass die Bologna-Programme keine 20 Jahre alt sind und sehr viele der Erfassten, die zwischen 25 und 64 alt sind, noch Diplomstudien mit Magisterabschluss absolvierten. Konkret haben nur 1% der älteren Erwachsenen einen Bachelor (vermutlich jene, die im Ausland studierten), hingegen haben 7% der 25-34 – jährigen einen Bachelor. Doch nicht nur Bachlor-Abschlüsse stiegen, sondern auch Master-Abschlüsse sind bei 55-64 – jährigen nur zu 8% vertreten, während die jüngeren Erwachsenen zu 14% einen Master-Titel besitzen. Gesamt: 22% der 55-64 – jährigen haben einen Universitätsabschluss, den immerhin 39% der 25-34 – jährigen haben. Während also 1/5 der Bevölkerung früher eine Universität absolvierte, sind es nunmehr bereits 2/5.

Trotz der steigenden Zahlen gibt es erhebliche Risikofaktoren, die zu einem geringeren Abschluss führen, somit zu einer geringeren Qualifikation und einem langfristig schlechteren sozioökonomischen Status in der Gesellschaft. Diese Risikofaktoren sind unter Anderem ein Migrationshintergrund, eine andere Muttersprache, nur ein erziehender Elternteil, eine ländliche Umgebung und vor allem wenn der Besuch einer Grundschule nicht möglich war. Daneben gibt es jedoch eine Reihe weiterer psychischer Faktoren, die sich sehr negativ auf die Schullaufbahn auswirken können. Darunter fallen ständige Stressoren zu Hause, beispielsweise wenn die Mutter das Kind als Ersatzelternteil benutzt, ein Elternteil eine Suchtproblematik hat oder die Eltern ständig streiten. Des Weiteren können sich auch traumatische Erlebnisse sehr negativ auf Schulleistungen auswirken.

In Österreich kostet die Ausbildung einer Person dem Staat jährlich durschnittlich 12.587$, was einen Ausbildungswert von insgesamt 226.566$ für einen Master-Abschluss ergibt. Detailliertere Zahlen: 10.780$ jährlich für die Volksschule, 15.024$ jährlich für die Unter- und Oberstufe und 16.695$ pro Jahr für die Universität. Eine durchschnittliche Schullaufbahn kostet dem Staat 162.399$. Mit diesen Zahlen liegt Österreich stets in dem vorderen Bereich der teuersten Ausbildungen der Welt.

Doch trotz dieser hohen Ausgaben ist eine individuelle Förderung in der Schule kaum möglich. Neben einem einheitlichen und straffen Lehrplan, müssen die Schülerinnen und Schüler dieselben Unterrichtsfächer absolvieren und schließen diese mit einer zentralen Matura ab, die überprüft ob alle den gleichen Wissensstand haben. Zeit oder Raum zur individuellen Entfaltung gibt es kaum. Erst in der tertiären Bildungseinrichtung ist etwas mehr Spielraum möglich, Fächer können frei gewählt werden, Abschlussarbeiten – wenn man Glück mit dem Betreuer hat – ebenso.

Die Frage ist: Wo bleibt die Individualität?

Quelle der Daten: OECD – Bildung auf einen Blick

66 Comment

  1. Viagra Acheter En Ligne Forum [url=https://abuycialisb.com/]cialis online no prescription[/url] Viagra Pour Homme En Pharmacie Buy Cialis Antibiotic Keflex And The Liver

  2. Best Buy Provera 2.5mg [url=https://bbuycialisss.com/]Buy Cialis[/url] Cephalexin Weight Gain Buy Cialis Baclofene Effets Indesirables

  3. Wow, great blog post.Thanks Again. Really Cool.

  4. Im thankful for the blog.Really thank you! Want more.

  5. I truly appreciate this blog post.Really looking forward to read more. Really Cool.

  6. Muchos Gracias for your blog article.Really looking forward to read more. Really Cool.

  7. Awesome blog.Really looking forward to read more.

  8. A round of applause for your post.Thanks Again. Awesome.

  9. Muchos Gracias for your blog.Really thank you! Cool.

  10. Great, thanks for sharing this blog.Really thank you! Cool.

  11. Thanks so much for the article post.Really thank you! Really Cool.

  12. Muchos Gracias for your post.Thanks Again. Really Great.

  13. Enjoyed every bit of your article.Thanks Again. Awesome.

  14. This is one awesome article.Much thanks again. Fantastic.

  15. A round of applause for your blog post.Really looking forward to read more.

  16. Im obliged for the article.Much thanks again. Want more.

  17. Appreciate you sharing, great article post.Much thanks again. Really Cool.

  18. Thanks-a-mundo for the blog. Cool.

  19. I really like and appreciate your post.Really looking forward to read more. Really Great.

  20. Wow, great article.Much thanks again. Cool.

  21. Really enjoyed this blog post. Really Cool.

  22. I loved your blog.Really looking forward to read more. Keep writing.

  23. Enjoyed every bit of your article.Really thank you! Will read on…

  24. Great article.Really thank you! Cool.

  25. Thanks a lot for the blog article.Really thank you! Cool.

  26. Very good blog post.

  27. A round of applause for your article post.Really thank you! Much obliged.

  28. Really informative blog article.Thanks Again. Awesome.

  29. Fantastic blog post. Fantastic.

  30. I think this is a real great post.Much thanks again. Really Great.

  31. Im grateful for the article post.Much thanks again. Great.

  32. Thank you for your blog post.Really looking forward to read more. Really Cool.

  33. Great, thanks for sharing this blog post.Really looking forward to read more. Really Cool.

  34. Thanks-a-mundo for the blog article.Really looking forward to read more. Want more.

  35. Very neat blog post.Really thank you!

  36. Thanks again for the blog. Much obliged.

  37. Thanks-a-mundo for the blog article.Much thanks again. Much obliged.

  38. I cannot thank you enough for the article post.Thanks Again. Fantastic.

  39. Muchos Gracias for your article post.Much thanks again. Awesome.

  40. I really liked your blog article.Really looking forward to read more. Great.

  41. A big thank you for your blog article.Really thank you! Will read on…

  42. Very informative article.Really thank you! Really Cool.

  43. I really enjoy the article. Great.

  44. Major thanks for the blog article.Really looking forward to read more. Really Great.

  45. Thank you ever so for you blog.Much thanks again. Awesome.

  46. Awesome post.Thanks Again. Cool.

  47. Im obliged for the article.Thanks Again. Really Great.

  48. Thanks again for the blog article.Really thank you! Much obliged.

  49. A round of applause for your article post.Much thanks again.

  50. Great post.Thanks Again. Will read on…

  51. Very good article post.Really thank you! Cool.

  52. I think this is a real great article post.Thanks Again. Great.

  53. wow, awesome post.Really thank you! Will read on…

  54. Really informative blog article.Really looking forward to read more. Great.

  55. Im thankful for the post.Really looking forward to read more. Really Great.

  56. This is one awesome post.Really looking forward to read more. Awesome.

  57. Im grateful for the post.Thanks Again. Much obliged.

  58. Very informative blog.Thanks Again. Great.

  59. Thanks a lot for the blog article.Really thank you! Want more.

  60. I cannot thank you enough for the blog post.Really looking forward to read more. Keep writing.

  61. Thank you ever so for you article post.Thanks Again. Will read on…

  62. Don’t settle for boring solo scenes and button rubbing when you
    can get the good things in hardcore porn. Teeny-tiny babes
    get pleasure from capturing amateur solo masturbation movies and shifting in entrance of the webcams.
    You also can easily click on pages and see
    different movies which now we have in an enormous quantities right here!
    WATCH your favorite teen porn videos here! Ask him what
    his favourite sex fantasy is. Type your favorite kind of teen intercourse into the search box
    and see what comes again. A technique for a man to see both
    of these choices can be to say that they’re each harmless,
    and that neither of them will have much of an effect on their life.
    You want to see an 18 12 months previous get on her knees and provides a wet, sexy blowjob to a big cock.
    All of us shares nubile porn series to get free-for-all which means you can take pleasure in your time and effort.

  63. I value the blog. Great.

  64. I loved your article post.Thanks Again. Will read on…

  65. Im thankful for the article post.Really looking forward to read more. Really Cool.

Schreibe einen Kommentar