Paolo Raile – Psychotherapie – Sozialberatung – Wissenschaftliche Beratung

Psychotherapie           Soziale Arbeit            Wissenschaft

STARTSEITE von BERATUNG & PSYCHOTHERAPIE RAILE – Dieser Text ist für Blinde: Um zu dem gewünschten Themenbereich zu gelangen gehen Sie wie folgt vor. Wählen Sie die erste Grafik für Psychotherapie, die zweite Grafik für Soziale Arbeit oder die dritte Grafik für wissenschaftliche Beratung. Natürlich können Sie diese auch aus dem Menü oben auswählen und erfahren so mehr über meine Angebote. Diese umfassen die Bereiche Psychotherapie, Soziale Arbeit und Sozialberatung, wissenschaftliche Beratung oder das Publizieren von Facharbeiten. Darüber hinaus erfahren Sie weitere Informationen über psychische Krankheiten und meine Arbeitsschwerpunkte. Weiters Indikationen für Psychotherapie und Sozialberatung oder erste Eindrücke von meinen Unterstützungsmöglichkeiten im Rahmen wissenschaftlicher Arbeiten.

Das menschliche Seelenleben ist nicht Sein, sondern Werden – dieses Zitat von Alfred Adler stellt die Grundlage für meine praktische Tätigkeit in allen oben genannten Bereichen dar. Es bedeutet, dass der Mensch niemals vollendet ist, sondern sich stets entwickeln kann und sich auch laufend entwickelt. Gerade Menschen mit psychischen Erkrankungen haben oftmals das Gefühl, dass sie diese niemals überwinden können. Auf dieses Gefühl antwortet die Aussage Adlers und stellt die ständige Veränderung in den Mittelpunkt. Diese Veränderung endet erst mit dem Tod. Davor kann diese jedoch genutzt werden um belastende Ereignisse oder widrige Umstände erfolgreich zu bewältigen.

Ich hoffe Sie werden die Informationen auf meiner Webseite ansprechend finden. Sollten Sie weitere Fragen dazu haben, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren. Ebenso können Sie sich gerne mit mir einen Erstgesprächstermin vereinbaren. Mit freundlichen Grüßen: Paolo Raile.

ACHTUNG: Hinweis: Die Praxis ist aufgrund der baulichen Gegebenheiten derzeit nicht barrierefrei erreichbar. Ich arbeite an einer Möglichkeit zur Behebung, bitte jedoch bis dahin um Verständnis. Alternativ biete ich im Großraum Wien Hausbesuche an um Unterstützung allen Menschen anbieten zu können. Insbesondere jenen, die aufgrund verschiedenster Umstände meine Praxis nicht selbst aufsuchen können. Diese Umstände können psychischer Natur sein, beispielsweise Demenzerkrankungen, Depressionen oder starke Angsterkrankungen. Diese Umstände können jedoch auch physischer Natur sein, wie Gebrechlichkeit, chronische Erkrankungen des Bewegungsapparats oder Einschränkungen in der Mobilität allgemein. Für etwaige Hausbesuche werden in der Regel pauschal 15 Minuten verrechnet. Diese können zusätzlich bezahlt werden oder gegebenenfalls von der Normaleinheit abgezogen werden.